Dienstag, 10. Mai 2011

Fahrradbuch #2 - Frisch, radln, steirisch

Zur steirischen Fahrradgeschichte gibts ein sehr gut recherchiertes und super lesbares Buch mit vielen tollen Abbildungen: "Frisch, Radln, Steirisch"- von Wolfgang Wehap. Viel Geschichte zur Entwicklung des Fahrradwesens in der Steiermark, zu den steirischen Produzenten Albl, Puch, Styria, Assmann, Junior, sehr viel Informationen zu den Vereinen in der Steiermark, zu Gesetzen...

Erschienen in der steirischen Verlagsgesellschaft, 21x27 cm Hardcover, 256 S., Graz 2005. Da gibts jetzt noch ein paar Exemplare besonders günstig, da es aus den Regalen verschwinden wird... Auskunft dazu bei mir.

Hier ein paar Bilder aus dem Buch...








Kommentare: