Sonntag, 18. Mai 2014

Egon´s 60er-Ausfahrt

Egon Lampl ist 60 Jahre alt geworden. Der Gründer und Inhaber des Fahrradmuseums in Werndorf bei Graz organisierte anlässlich seines Geburtstages eine nette Ausfahrt, zu der mehr als 80 Teilnehmer aus ganz Österreich und auch Slowenien und der Schweiz anreisten. Die Fahrt führte durch die Nachbargemeinden zu einer Buschenschank und weiter zum Veranstaltungszentrum von Werndorf, zahlreiche Preise wurden von Egon Lampl an Mitmacher und Freunde vergeben.
Meine Frau und ich waren mit dem Rotary Tricycle und dem Star Hochrad dabei und konnten gut mithalten mit den vielen Pneumatik-Rädern. Beim Aufstieg aufs Star wäre ich allerdings beinahe in einer Gruppe älterer Damen gelandet, die Straße war regennaß und meine Schuhe rutschig, was zu Schwierigkeiten führte :)

Tolle Sache, dass er sich soviel Mühe und Arbeit antat und eine solche Menge an Fahrradfreunden zusammentrommeln konnte, die dem schlechten Wetter zum Trotz ihre Räder aus den Kellern holten. Besonders schön war es, soviele Bekannte aus Slowenien wieder zu treffen und auch einige Räder wieder zu sehen, die meinen Keller schon mal beehrten.


Zum Schluss noch eine Bitte an alle Veranstalter: Bitte vergebt an eure Teilnehmer keine Startnummern die sie sich an ihr Rad hängen müssen - außer sie sind verschwindend klein. 
Die großen Zettel mit den Nummern verdecken die schönen Details und stören das Gesamtbild des Rades beim Fotografieren.